Mittwoch, 11. Dezember 2013

Türchen Nummer 11 - Bastelanleitung Schneeflocken


 
Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin,
dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen
auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.
 
 
 
Heute öffnet sich das elfte Türchen von Jessy's Adventszauber
und die Küche bleibt mal kalt!

In den letzten Tagen ist endlich Ruhe eingekehrt
und die Weihnachtstimmung kommt so langsam auf.
Meine kleine Maus und ich
haben es uns mit einem Kakao und Keksen gemütlich gemacht
und haben Schneeflocken gebastelt.

 
Für alle, die das nicht kennen,
hier habe ich eine kleine Anleitung für Euch.
 
 
Ihr nehmt ein 4 eckiges Stück Papier,
die Größe spielt dabei keine Rolle.
Es sollte nur nicht zu klein sein
 
 
Faltet es zu einem Dreieck.


Dann ein zweites Mal zum Dreieck 
 
 


Ihr könnt es so lange falten wie Ihr möchtet.


Dann werden die Muster geschnitten
Man schneidet Ecken oder Rundungen rein.
 


 Immer an den Rändern.



Hier einige Beispiele

Mit Ecken:


 

Mit einer Rundung:



 
 


Schöne Muster entstehen auch, wenn die Ecken abschnitten werden.
NUR NICHTS DRUCHSCHNEIDEN!!
 


Oder große Flächen rausschneiden.



 
Man kann auch einen Locher verwenden.
(Das hat Melina besonders Spaß gemacht)
Eine Zacken- oder Wellenschere macht auch tolle Muster.

Man bekommt immer neue Ideen, wie die Muster aussehen könnten.
Wir haben, z.B. Herzen oder kleine Engel reingeschnitten.
 
 
Dazu noch das leckerste Kakao-Rezept:

 
Für 4 Personen
Zutaten:
 
1 Vanilleschote
1 L Milch
100 g Zartbitterschokolade (mind. 50% Kakaoanteil)
3 EL Zucker
Kakaopulver zum Bestäuben
 
Zubereitung:
 
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden
und mit 1/4 L Milch in einem Topf aufkochen
Die Schokolade fein hacken
Etwa 100 ml heiße Vanillemilch in einen zweiten Topf geben und die Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen
Die Vanilleschote aus der Milch entfernen und das Mark herauskratzen.
Das Mark mit dem Zucker unter die geschmolzene Schokolade rühren.
Je 1 TL auf vorgewärmte Gläser verteilen,
den Rest unter die noch heiße Vanillemilch rühren.
Die restliche Milch in einem Topf bei schwacher Hitze erwärmen,
dabei nicht kochen lassen
und mit dem Milchaufschäumer aufschäumen.
Die heiße Schokolade auf die Gläser verteilen und den Milchschaum draufgeben.
Durch ein feines Sieb mit Kakao bestäuben.
 
EINFACH LECKER
 
kleiner Tipp für die Mamis und Papis
mit Schuss schmeckt es gleich nochmal so gut
z.b. mit Baileys oder Batida de Coco
 
 Ich wünsche Euch viel Spaß beim basteln.

Schaut auch morgen wieder vorbei,
denn dann öffnet sich Türchen Nummer 12
 
LG
DIE JESSY
 

Kommentare:

  1. Ich habe Schneeflocken aus Bügelperlen gemacht, auch sehr schön! Aber Deine versuche ich auch mal. Vielen Dank für den Tipp. LG Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt auch gut. Diese sind halt einfach zu machen für kleinen Mäuse

      Löschen
  2. Sehen echt richtig schick aus :) LG Daniela

    AntwortenLöschen